Julia wählen

Aktuelle Information!

Zur Meldungen der Grünen zu einem Interview von Julia Klöckner, mit DPA zu Pegida kommentiert der Pressesprecher der CDU-Landtagsfraktion, Olaf Quandt: „Die aktuellen Verlautbarungen aus den Reihen der rot-grünen Koalition, insbesondere der Grünen, sind bösartig. Ich weise sie mit allem Nachdruck zurück. Es ist vollkommen klar, dass der „Hitler-Gruß“ nicht von der Meinungsfreiheit gedeckt ist, verboten ist und unter Strafe steht. Frau Klöckner eine gegenteilige Meinung zu unterstellen ist absurd.
 
Wer das gesamte Interview liest, sieht, dass sich die Äußerungen von Frau Klöckner zur Meinungsäußerungsfreiheit klar erkennbar auf das Demonstrationsrecht und nicht auf Bachmann-Bild  und schon gar nicht auf den „Hitler-Gruß“ beziehen. Etwas anderes zusammen zu konstruieren, ist unredlich. Die Leute, die in Demonstrationen einem Herrn Bachmann hinterherlaufen, nehmen ein Grundrecht war. Dies darzustellen, war die Absicht, auch wenn man persönlich ein solches Verhalten nicht billigen mag oder nachvollziehen kann. Die Mühe der Lektüre des ganzen Interviews sollten sich auch die Grünen machen, bevor sie lächerliche Pressemeldungen absetzen.
 
Wie sehr müssen die Grünen mit dem Rücken zur Wand stehen, wenn sie entscheidende Teile eines DPA-Interviews unterschlagen, andere verdrehen und das Ergebnis dann auch noch instrumentalisieren, um einen angeblichen Skandal zu konstruieren.“

Herzlichst, Ihre
  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    Julia Kloeckner nicht nur fachlich kompetent ist sondern auch ein hohes Maß an emotionaler Intelligenz mitbringt!

    Sebastian Welbers
    Hotelkaufmann aus Kaiserslautern

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    sie sich intensiv um unsere Region kümmert, kompetent und bürgernah ist und frischen Wind in die Politik der CDU bringt.

    Michael Höft

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    es mit ihr an der Spitze aufwärts geht in Rheinland-Pfalz.

    Wolfgang Klein

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    Sie kompetent ist und RLP weit nach vorne bringen wird.

    Melina Bachmann
    Schülerin aus Bad Kreuznach

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    Sie für eine zukunftsorientierte und nich ideologische Bildungspolitik steht!

    Rik Mayer
    Student für Lehramt Gymnasium aus Bad Kreuznach

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    ... Rheinland-Pfalz wieder zuverlässig und mit klaren Grundsätzen regiert werden muß - dafür steht Julia Klöckner.

    Martin Lange
    Jurist aus Mainz

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    sie kompetent ist und keine unhaltbaren Versprechungen macht.

    Helga Hammer

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    Sie Politik "zum Angreifen" macht, für alle ein offenes Ohr hat und frischen Wind in das verstaubte RLP bringt!

    Hanna Hofmann

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    Sie frischen Wind nach Rheinland-Pfalz bringt.

    Werner Rosenstein
    Rechtsanwalt aus Koblenz

  • Ich unterstütze Julia Klöckner, weil ...

    ich Sie mag und Sie eine überzeugende Repräsentantin und Vertreterin meiner politischen Anliegen ist.

    Dirk Haevescher
    Dipl.-Sozialarbeiter FH aus Koblenz

Bildung

Schuldenabbau

Kommunen

Inneres

Wirtschaft

Soziales

Integration

Gesundheit

Verbraucherschutz

Umwelt, Energie und Landwirtschaft

Kultur- und Medienpolitik

Recht und Justiz

Europa und Zusammenarbeit